Vitalitätsprüfung von holzzerstörenden Pilzen

Sie haben holzzerstörende Pilze gefunden und wollen wissen, ob diese im Holz noch "lebendig" sind.
Das ist für Sie ganz einfach, wenn Sie nach folgendem Ablauf verfahren:
Jede Befallsprobe wird einzeln behandelt.

Nach Eintreffen der Probe(n) werden wir die Vitalitätsprüfung als Auswuchsversuch sofort vornehmen, sodass wir Ihnen nach ca. 3 Wochen ein Zwischenergebnis geben können und nach ca. 6 Wochen ein endgültiges. In besonders eiligen Fällen sprechen Sie uns an. Wir unterrichten Sie dann schon bei den ersten Anzeichen von Vitalität. (FDA-Verfahren und ATP-Bestimmung führen wir nicht durch).

Bemerkung:
Zum Ansehen und Ausdrucken der PDF-Dateien ist der Acrobat Reader erforderlich!


[zurück zur vorigen Seite]    [zurück zur Übersicht]    homehome